Die Pulverbeschichtung bietet eine große Farbtonvielfalt mit vielen kreativen Gestaltungsmöglichkeiten.Zusätzlich ermöglicht diese Beschichtungsart einen hohen Korrosionsschutz und eine kurze Fertigungszeit Ihrer Artikel.

Wir bieten Pulverbeschichtungen von Kleinteilen und Großteilen bis zu einer Größe von 6500x1500x2000 mm.

Diese bearbeiten wir von Einzelstücken bis hin zu Großserien.

 

Was ist Pulverbeschichten:

Das Pulverbeschichten oder die Pulverlackierung ist ein Beschichtungsverfahren, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet wird. Eine typische Beschichtungsanlage besteht aus Oberflächenvorbehandlung (Reinigung und / oder Aufbringen einer Konversionsschicht), Zwischentrocknung, elektrostatischer Beschichtungszone und Trockner. Die Werkstücke werden dabei durch ein Fördersystem transportiert.

Typische Untergründe für die Pulverlackierung sind Stahl, verzinkter Stahl und Aluminium. Das Hauptanwendungsgebiet ist die allgemeine Metallbeschichtung mit 35 % Anteil, gefolgt von Haushaltsgeräten (sogenannte Weiße Ware, 21 %), Fassadenbeschichtungen (20 %), Möbellackierung (13 %) und Automobillackierung (8 %). Heutzutage werden Automobile wie der Smart oder auch temperaturempfindliche Substrate wie MDF-Platten pulverbeschichtet.[1]

Die erzeugten Pulverlackschichten haben typischerweise Schichtdicken zwischen 60 und 120 μm. Abhängig von Anwendung und Oberflächenausprägung kann die Schichtdicke jedoch auch ober- oder unterhalb dieses Bereichs liegen.

Quelle: https://de.wikipedia.org